Bestellseite Strauchgutentsorgung - Online

Strauchgutentsorgung je 3 m³ Strauchgut pro Wohngrundstück können zweimal jährlich auf Bestellung abgeholt oder auf den Recyclinghöfen, nur nach vorheriger Anmeldung, selbst angeliefert werden. Selbstanlieferer können dann im Rahmen der Freimenge auch Laub abgeben.
Mitgenommen wird nur Strauchgut (Büsche, Sträucher, Äste, Zweige und Stämme), Länge bis max. 2 Meter, Durchmesser bis max 10 Zentimeter.
Nicht mitgenommen werden:
Dornensträucher, Gras (Schilf), Koniferen, Laub, Wurzelballen, Blumenstauden und im Garten kompostierfähige Gartenabfälle.
Bestellung/Anmeldung ganz einfach:
wzv.de oder Telefon 04551 909-222.

Ort